Mobileye® 8 Connect™

Mobileye® 8 Connect™ Innovatives Fahrerassistenzsystem für Smart Cities

Mobileye® 8 Connect™

Während Fahrerassistenzsysteme (FAS) dank ihres Mehrwerts zur Unfallprävention und zur Fuhrparkeffizienzsteigerung die Automobilwelt im Sturm eroberten, wird das Mobileye 8 Connect™ ein völlig neues Niveau an Konnektivität und Datenerfassungsfähigkeiten bieten und die Verwaltung kommunaler Vermögenswerte in einem ganz neuen Maßstab ermöglichen, während gleichzeitig individuelle Datenschutzmaßnahmen eingeführt werden.
Sie profitieren von einer Reihe Sensoren, die durch die Stadt fahren und kontinuierlich für Sie notwendige Daten erfassen und übertragen.
Das Mobileye 8 Connect™ kann in bestehende Fuhrparks integriert werden und liefert in Echtzeit wichtige verwertbare Informationen über Ihre Stadt.

Mobileye 8 Connect™ Lösung für Smart Cities:

  •  Sicherheit: Herkömmliche Fahrerassistenzfunktionen und geplante neue Funktionen wie Fußgängererkennung bei Nacht, Erkennung anderer Objekte und Erkennung von Tieren.
  •  Smart ADAS: Bietet Echtzeit-Warnmeldungen vom Standort des Fahrzeugs, z.B. über Wetter und Straßenzustand.
  •  Daten für die Intelligente Stadt:Mit Mobileye 8 Connect™ ausgestattete
    Fahrzeuge können verwertbare Daten sammeln, um Ihre Stadt sicherer und intelligenter zu machen, mit Beispielen für erwartete Anwendungen wie z. B.*: Verkehrsampel- und Schilderüberprüfung, Erkennen von Infrastrukturmängeln, freie Parkplätze, Unfall-Hotspots und vieles mehr.
  • Fahrverhaltens Plattform: Datenerfassung für die Analyse des Fahrverhaltens Ihres Fuhrparks. So können Daten zum Fahrverhalten von Fuhrparkpersonal überprüft werden, um verbesserte Fahrgewohnheiten zu fördern**.
  •  Bereiten Sie Ihre Stadt auf das Autonome Fahren vor: Eine hochpräzise Karte mit einer extrem hohen Aktualisierungsrate ist eine entscheidende Säule des autonomen Fahrens. Autonome Fahrzeuge werden wahrscheinlich phasenweise eingeführt, wobei eine der ersten Phasen städtische Gebiete umfasst, die kartografisch genau erfasst sind und ausreichend Informationen für autonome Fahrzeuge bieten. Mobileye 8 Connect™ – ausgestattet mit dem EyeQ®4 Chip – sammelt alle wichtigen Kartendaten, damit autonome Fahrzeuge in Zukunft in diesen Gebieten fahren können. Seien Sie eine der ersten Städte auf dem Weg zur autonomen Fahrrevolution!

 

Das Mobileye Unfallpräventionssystem unterstützt Fahrer in Form eines „dritten Auges“, kontinuierlich das Geschehen vor dem Fahrzeug im Blick zu behalten. Es identifiziert potentielle Gefahrensituationen und warnt den Fahrer durch akustische und optische Signale, um ihn zu unterstützen, eine Kollision verhindern oder das Ausmaß lindern zu können.

Mobileye® 8 Connect™

FCW – Vorausschauende Kollisionswarnung (einschließlich Motorraderkennung)

Mobileye warnt Sie sowohl auf Autobahnen als auch in städtischen Gebieten vor einer drohenden Kollision mit einem vorausfahrenden Fahrzeug oder Motorrad. Dies erfolgt bis zu 2,7 Sekunden vor einer Kollision, sodass ausreichend Reaktionszeit bleibt.

LDW – Spurhaltewarnung

Mobileye warnt Sie durch optische und akustische Warnungen, wenn Sie unbeabsichtigt von der Fahrspur abweichen.

HMW – Abstandsüberwachung und –warnung

Mobileye hilft Ihnen, einen sicheren Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug einzuhalten und gibt bei zu dichtem Auffahren optische und akustische Warnungen aus.

PCW Fußgängerkollisionswarnung mit Fahrradfahrererkennung

Mobileye warnt Sie bis zu 2 Sekunden vor einer drohenden Kollision mit einem Fußgänger oder Fahrradfahrer (unter 50 km/h).

SLI – Geschwindigkeitsbegrenzungsanzeige und Verkehrszeichenerkennung

Mobileye erkennt bestimmte Verkehrszeichen und Tempolimitsignale (einschließlich elektronischer Signale), benachrichtigt Sie über neue Geschwindigkeitsbegrenzungen und warnt Sie, wenn Sie diese überschreiten. (Erkennt Zeichen, die durch das Wiener Übereinkommen über Straßenverkehrszeichen für gültig erklärt wurden.)

Partnerschaft im Fokus: Stadt Düsseldorf

 Die Stadt Düsseldorf rüstet 750 Fahrzeuge mit Mobileye 8 Connect™ im Rahmen eines Digitalen Testfeldprojekts, gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland, aus. Dies ist ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt für ein vernetztes Verkehrsökosystem, bei dem unterschiedliche Datenerfassungstechniken und Technologien für vernetzte Infrastruktur getestet werden.

*Die Einführung der neuen Funktionen/Anwendungen ist für 2018 geplant, Mobileye kann jedoch die Einführung zu bestimmten Zeitpunkten und in einer bestimmten Form nicht gewährleisten.
**FMS kann jedoch für eine tiefgehende Analyse der gesammelten Daten nützlich sein.