Austria - Wiener Neustadt

Matzendorf - Hölles

Mo - DO: 9:00 - 16:00

Fr: 9:00 - 12:00

WEBFLEET TPMS: Tire Pressure Monitoring System

Reifendruckkontrollsystem (RDKS)

Die WEBFLEET TPMS 24/7-Reifenüberwachung ist eine großartige Möglichkeit um sicherzustellen, dass Ihre Fahrzeuge sicher auf der Straße sind. Es hilft Ihnen, Ausfallzeiten zu minimieren und im Falle von Notfällen oder anderen Problemen mit den Reifen schnell zu reagieren!

Das WEBFLEET TPMS Reifendrucküberwachungssystem (RDKS) von Bridgestone Mobility Solutions überwacht Ihre Reifen in Echtzeit und zeigt vorbeugende Warnmeldungen an, wenn es Probleme mit ihren Reifen gibt. Mit einem vorausschauenden Management können Sie kostspielige Reparaturen oder Ausfallzeiten vermeiden. Was zu nachhaltigeren Betriebskosten für Fahrzeuge und weniger Verkehrsunfällen führt. Die WEBFLEET TPMS Lösung informiert die Fahrer, bevor sie eine Reifenpanne haben, was allen Beteiligten viel Ärger erspart!

Voriger
Nächster

Warum der richtige Reifendruck so wichtig ist

Ein unzureichender aufgepumpter Reifen kann sich in vielerlei Hinsicht negativ auf Betriebskosten und Verkehrssicherheit auswirken und hat insbesondere folgende Konsequenzen:
  • Kürzere Lebensdauer der Reifen (weniger Kilometer pro Reifen)
  • Höhere Kosten für die Reifenentsorgung oder das Reifenrecycling
  • Weniger Möglichkeiten zur Wiederverwendung oder Runderneuerung der Reifen
  • Höherer Kraftstoffverbrauch
  • Höhere Kosten für Fahrzeugausfallzeiten und Stillstandzeiten
  • Verminderte Verkehrssicherheit
Das Potenzial eines Reifens wird nur erreicht, wenn er mit dem richtigen Luftdruck gefüllt ist. Wenn Sie zu viel oder zu wenig Luft haben, kann Ihr Fahrzeug nicht alles aus den Reifen herausholen, was sie leisten können!

WEBFLEET TPMS Highlights

  • Eigene TPMS Registerkarte in WEBFLEET anzeigen
    • Übersicht über alle mit TPMS ausgerüsteten Fahrzeuge und Anhänger bzw. Trailer mit aktuellen Angaben zum Reifendruck.
    • Meldungen bei wichtigen TPMS-bezogenen Ereignissen, bspw. Druckverlust oder auch erhöhter Temperatur
    • Automatisch erstellte Wartungsaufgaben bei nicht zeitkritischen Ereignissen z.B.: Reifenwechsel
  • Optionen für Warnmeldungen
    • Einfache Meldung für im Fahrdienst tätige Personen über wichtige TPMS-Ereignisse bei unterstützten PRO Driver Terminals.
  • TPMS-Sensoren einfach + praktisch
    • Ventilsensoren: klein, leicht und ideal für die Nachrüstung. Kann auf einem Standardventil aufgeschraubt werden, ohne Demontage des Reifens.
    • Montage auf den meisten Reifenkonfigurationen mit Adapter wie Verlängerung und Bögen

WEBFLEET TPMS Übersicht

WEBFLEET TPMS: Tire Pressure Monitoring System - Übersicht

Die Lösung: TPMS -Reifendrucküberwachung, ist so konzipiert, dass im Fahrdienst tätige Personen gewarnt werden, wenn ein Problem mit den Reifen auftritt.
Dafür notwendig sind ein unterstützter WEBFLEET- und der dazugehörige TPMS-Zusatz-Tarif. Von der Hardwareseite müssen verbaut sein: LINK 740 Telematik Box, LRX 100 TPMS-Empfänger und unterstützte TPMS Sensoren auf jedem gewünschten Reifen.

Die TPMS-Lösung muss von einer Fachwerkstatt oder von professionellen Webfleet TPMS Monteuren installiert und konfiguriert werden. 

Wichtige Infos

Bridgestone Mobility Solutions – Download
WEBFLEET TPMS: Tire Pressure Monitoring System (PDF)
Scroll to Top