Austria - Wiener Neustadt

Matzendorf - Hölles

Mo - DO: 9:00 - 16:00

Fr: 9:00 - 12:00

Geotab GO9 kostengünstiger OBD2 GPS Telematikstecker

Eine Revolution der Fuhrparkverwaltung – Automatisch, integrativ und innovativ: Das Geotab GO9 Telematik-Gerät wurde von Grund auf neu konzipiert, sodass die wandelnden Anforderungen Ihres Fuhrparks nicht nur heute, sondern auch in Zukunft erfüllt werden.

Geeignet für Elektrofahrzeuge, PKW, Transporter, LKW, Leasingfahrzeuge, uvm…

Mit dem patentierten “Curve”-Algorithmus von Geotab, rekonstruiert das GO9 Fahrten zuverlässig und präzise. So können Vorfälle analysiert werden. Zusätzlich kommuniziert das GO9 Warnungen innerhalb des Fahrzeuges, durch welche die Fahrer in Echtzeit auf Verstöße hingewiesen werden. Ebenfalls kann mithilfe von Hardware-Erweiterungen, von Geotabs Marketplace Partnern, Live-Coaching während der Fahrt zur Optimierung des Fahrverhaltens angeboten werden. Das GO9 benötigt hierfür weder eine Antenne, noch eine Spleißverbindung.

Voriger
Nächster

Die wichtigsten Funktionen des Geotab® GO9™

  • Einfache Installation
  • LTE-Konnektivität (bestimmte Regionen)*
  • Gerät im Kompaktformat
  • Intelligentes Fahrer-Coaching im Fahrzeug
  • Verbesserte Kollisionserkennung und Benachrichtigung
  • Erweiterbarkeit durch externe Geräte mittels IOX-Technologie
  • Integrierter, automatisch-kalibrierender Beschleunigungssensor und Gyroskop
  • Fahrzeugdaten nahezu in Echtzeit
  • Schnelle GPS-Erfassungszeit mit Almanac OTA-Unterstützung
  • Unterstützt GPS+GLONASS-Konnektivität
  • Zusätzliche native Unterstützung für mehr Fahrzeugprotokolle
  • End-to-End-Cybersicherheit

* Verfügbarkeit variiert – eine vollständige Liste der unterstützten Länder finden Sie hier.

Geotab GO9 - Marken- und Modellübergreifenden Mischfuhrpark Telematiklösung

GO9

Technische Daten und Merkmale des Geotab® GO9™

Motormanagement:
Legacy-OBD (SAE J1850 PWM/VPW, ISO 9141-2 und ISO 14230 (KWP2000))
Single-Wire-CAN (GM 33,3 kBit/s, Fiat/Dodge 50 kBit/s)
ISO 15765 CAN (einschließlich WWH-OBD, GMLAN, VW TP2.0) bei 125/250/500 kBit/s
Medium-Speed CAN von 125/250/500 kBit/s
J1939-13 Typ 2
TTL CAN
2- oder 3-adrige Installation wird unterstützt (für ältere Fahrzeuge/Bestandsverfolgung)

Eingang/Ausgang:
Warnsummer, LEDs – Zündung, GPS, Mobilfunk, Interne GPS-/Mobilfunkantennen IOX*

    • Abmessungen : L × B × H: 75 mm × 50 mm × 23 mm
    • Gewicht : 70 g
    • Spannung: 12V und 24V
    • Over-the-Air (OTA) Support: Firmware-, Parameter-, Almanac/Ephemeris Aktualisierungen
    • Warnsummer Fahrzeuginnenraum: Lautstärke : >85 dBA bei 10 cm – Fahrer-Feedback: Harsches Bremsen, starkes Beschleunigen scharfe Kurven, Überdrehen des Motors, hohe Motor-Leerlaufzeiten, hohe Geschwindigkeiten, fahrzeugbasierte Sicherheitsgurt-Kontrolle (sofern verfügbar) sowie individuelle Anpassung.
    • Hauptdatenspeicher : Bis zu 80.000 Protokolle im Offline-Modus (ohne Mobilfunkabdeckung).
    • Kollisiondatenspeicher : Puffer zeichnet sekundenweise über 100 Minuten auf (6.000 Protokolle). Im Falle von einem Ereignis, das basierend auf Beschleunigungsmesser-Daten als Kollisionklassifiziert werden kann, werden die letzten 72 Datensätze (1,2 Minuten) sofort gesendet.

*Unterstützt derzeit eine Kombination von bis zu 5 der folgenden Optionen:

  • Fahrer-ID
  • Garmin
  • Iridium-Satellit
  • Externe Eingänge (AUX) – 4 pro IOX (digital oder analog)
  • Serieller Anschluss und zusätzliches CAN zur Integration von Geräten von Drittanbietern
  • Fahrer-Feedback über externen Warnsummer und GOTALK
  • Streu- und Sprühgeräte
  • Relaissteuerung
  • Lenkzeit (HOS) in Nord Amerika
  • Warnung

mehr

Einfache Installation des Geotab® GO9™

Installation des Geotab® GO9™ OBD2 GPS Stecker muss von einer KFZ- bzw. LKW-Fachwerkstätte oder einen autorisierten Geotab-Montagebetrieb vorgenommen werden.

Geotab® GO9™ Sicherheit

Die Geotab-Plattformsicherheit ist auf den End-to-End-Schutz Ihrer Daten ausgerichtet.
Zu den wichtigsten Implementierungen gehören:

  • Geotab GO-Geräte- und Netzwerkschnittstellen verwenden Authentifizierung, Verschlüsselung und Überprüfung der Nachrichtenintegrität.
  • Geotab GO-Geräte werden individuell angepasst. Jedes Gerät verwendet eine eindeutige ID und einen nicht-statischen Sicherheitsschlüssel, sodass es schwierig ist, die Identität eines Geräts vorzutäuschen.
  • OTA-Updates (Over-the-Air) setzen Firmware mit digitaler Signatur ein, um zu verifizieren, dass Updates von einer vertrauenswürdigen Quelle stammen.
  • Geotab setzt externe unabhängige Experten ein, um die gesamte Plattform zu überprüfen.
  • FIPS 140-2 validiert durch NIST (Zertifikat Nr. 3371)

Geotab® GO9™ und passendes Zubehör

Scroll to Top