t

TomTom PRO Navigationsgerät zeigt ein rotes X an!

Wenn ein TomTom-Navigationsgerät nach dem Einschalten des Bildschirmes ein rotes X anzeigt, wurde die Software nicht richtig auf dem Gerät installiert oder ist beschädigt.

Dieser Fehler kann in der Regel durch eine Wiederherstellung der auf dem Gerät installierten Software behoben werden.

Wie stelle ich die Software auf einem PRO-Navigationsgerät wieder her?

Bevor Sie die Software auf einem PRO-Gerät wiederherstellen, können Sie versuchen, den Fehler durch das Zurücksetzen des Geräts zu beheben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein PRO-Gerät zurückzusetzen

Hinweis: Bei dieser Methode zum Zurücksetzen werden keine Daten auf dem Gerät gelöscht oder Einstellungen geändert. Sie sollten das Gerät jedoch nur zurücksetzen, wenn ein Fehler vorliegt. Führen Sie diesen Vorgang nicht durch, während das Gerät ausgeschaltet ist.

Wiederherstellen der Software

Wenn der Fehler nicht durch das Zurücksetzen behoben werden konnte, können Sie den Wiederherstellungsmodus des TomTom PRO-Geräts nutzen, um die Software auf dem Gerät wiederherzustellen. Um den Wiederherstellungsmodus auf einem PRO-Gerät nutzen zu können, benötigen Sie eine Internetverbindung und müssen die Support-Anwendung „MyTomTom‚ auf einem Computer installiert haben.

Hinweis: Weitere Informationen zu MyTomTom und dem Installationsvorgang erhalten Sie hier.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Software auf einem PRO-Gerät im Wiederherstellungsmodus wiederherzustellen:

Wenn die Software erfolgreich wiederhergestellt wurde, startet das Gerät wie gewöhnlich und zeigt kein rotes Kreuz an.