TomTom WEBFLEET® die Telematikplattform für Ihre Fahrzeuge

Ein wichtiger Teil der TomTom WORKsmart™ Flottenmanagement-Lösung ist WEBFLEET®.

WEBFLEET® ist die Telematiklattform von TomTom, die es Ihnen erlaubt, die Fahrten Ihrer Fahrzeuge im Browser zu überblicken. Aktuelle Position und Fahrzeugstatus wie Fahrtrichtung oder Zündungssignal werden im 10 Sekundentakt aufgezeichnet und jede Minute aktualisiert angezeigt und ermöglichen Ihnen den vollen Überblick über Ihre Fahrzeuge. Es ist ein Leichtes die Position der Fahrzeuge auf einem großen Monitor anzuzeigen, denn die WEBFLEET® Anzeige aktualisiert sich eigenständig jede Minute. Mit WEBFLEET® haben Sie viele Möglichkeiten, da das System modular aufgebaut ist – je nach verwendeter Hardware stehen Ihnen unterschiedliche Funktionen zur Verfügung: Fahrzeugortung mit Spurverfolgung, Autragsmanagment, Überwachung der Restlenkzeiten, Anzeige zum Kraftstoffverbrauch, uvm. WEBFLEET® bietet ein durchdachtes Rechtemanagment mit Standardrechten wie "Administrator, Experte, Standard,..". Sie haben aber auch noch die Möglichkeit die Rechte ganz individuell für jedes Objekt und jeden Benutzer zu vergeben.
Was unterscheitet das System rund um WEBFLEET® von anderen Plattformen? WEBFLEET® ist eine Software-as-a-Service-Lösung, das heisst für Sie, dass Sie keinen eigenen Server bernötigen! Sie melden sich einfach mit Ihren persönlichen Logindaten an das WEBFLEET® Portal an und sehen als erstes sofort auf einer Karte Ihre Fahrzeuge bzw. Objekte. Natürlich können Sie Ihre Objekte mit Symbolen (LKW, PKW, Transporter, uvm.) versehen, um diese leichter wieder zu erkennen, es stehen Ihnen dabei unterschiedliche Fahrzeug bzw. Objekte in verschieden Farben bereit.

TomTom WEBFLEET® die Telematikplattform

Wollen Sie mehr über ein Fahrzeug bzw. Objekt sehen, so haben Sie auf der rechten Seite eine Auswahl Ihrer Objekte und können unter "Details" die Spur der letzten 90 Tage einsehen, Sie können die gefahrene Spur mit der eines anderen Fahrzeugs vergleichen, und/oder die Spuren des selben Fahrzeugs an unterschiedlichen Tagen gegenüberstellen.

TomTom WEBFLEET® Spur

Zwei-Wege-Kommunikation

Im TomTom WORKsmart™-Job Paket mit Professionellen Navigationsterminals sind Sie immer in Verbindung mit Ihren Mitarbeitern auf der Straße. Sie können Textnachrichten und Aufgaben mit Navigationsadressen von Ihrem Büro direkt an die Fahrer senden, die gerade auf den Straßen unterwegs sind. Auf dem TomTom PRO Gerät erscheint ein Briefchen, das der Fahrer nur antippen muß, bei Aufträgen tippt er einfach auf »Annehmen« und folgt den Navigationsanweisungen. Wenn der Fahrer Unterstützung benötigen kann er einfach retourschreiben. Die Kommunikation erfolgt einfach und schnell. Fehler werden reduziert, Informationen werden eindeutig übermittelt und protokolliert.

TomTom WEBFLEET® Auftrag Senden

Senden Sie ganz einfach Ihren Fahren den Auftrag mit genauer Adresse für die nächste Abholung, Lieferung oder auch einfach einen Serviceauftrag und geben Sie wichtige Infos einfach in die Auftragdetails mit Kontakt, Telefonnummer bis hin zum freien Text. Gerade dieser Punkt wird bei Firmen mit nur wenigen Fahrzeugen für die Optimierung der Prozesse bzw. für Einsparungen leicht übersehen.
Mit TomTom WORKsmart™-Job - WEBFLEET® ist Bestandteil dieser Lösung - haben Sie ein Werkzeug bei der Hand, mit dem Sie bei Rückfragen Ihrer Kunden kompetente Auskunft geben können, oder einfach auch nur die Abrechnung der Aufträge vornehmen können. Sie können z.B. für große Baustellen oder auch für Ihren Stammkunden die detailierten Standzeiten zur Kontrolle aufschlüsseln. Dies ist wichtig um die Kostendeckung Ihres Auftrags zu überblicken.

TomTom WEBFLEET® Auftragsübersicht

Fuhrpark Wartung

Eine sehr nützliche WEBFLEET® Funktion ist »Wartung« unter »Fahrzeuge« -> »Wartungsaufgaben«. Hier können Sie ganz einfach Wartungen für Ihre Fahrzeuge hinterlegen und sich in WEBFLEET® daran erinnern lassen und sich die Wartungspläne auch als PDF zusenden lassen. So vergessen Sie kein Service mehr.
  • Erstellen von planmäßigen Wartungsaufgaben für ein einzelnes Fahrzeug
  • Kopieren von Wartungsaufgaben auf mehrere Fahrzeuge (oder Fahrzeuggruppen)
  • Verfolgen Sie die Wartungsaufgaben für Ihre gesamte Flotte

TomTom WEBFLEET® Wartungsübersicht

Geofencing - geographischer Zaun ist "WEBFLEET® Gebiete"

»Gebiete« ist im Menupunkt »Mehr« zu finden. Sie können zwischen vier geographischen Formen wählen: Kreis, Rechteck, Vieleck (Polygon) und Korridor. Diese Funktion steht Ihnen bereits ab dem System TomTom WORKsmart™-Track in WEBFLEET® zur Verfügung. Sie können verschiedene Benachrichtigungsstufen für Fahrzeuge innerhalb und/oder außerhalb der Gebiete zuweisen. Das ist auch für das direkte Überqueren der Gebietsgrenze möglich. In WEBFLEET® können Sie ein oder mehrere Gebiete erstellen, Zeiträume definieren und Gebiets-Reporting für einzelne oder mehrere Fahrzeuge und Fahrzeuggruppen einstellen.
  • problemlose Erstellung benutzerdefinierter Gebiete in verschiedenen Formen
  • Echtzeit-Informationen über das Befahren und Verlassen bestimmter Zonen
  • zeitgerechte Gebietsplanung dank der Option, Gültigkeitszeiträume für Gebiete zu definieren
  • problemlose Gruppierung von Gebieten in verschiedenen Farben auf der Karte
  • optisches Live-Feedback über Fahrzeugpositionen entsprechend den Gebieten auf der Karte
Die Funktion Gebiete in WEBFLEET® kann von jedem Unternehmen genutzt werden, welches seine Fahrzeuge orten muss. Besonders geeignet ist diese Funktion für die folgenden Anwendungsfälle:
  • Unternehmen, die Gebiete für bestimmte Zeiträume überwachen wollen, z.B. Firmenparkplätze am Wochenende.
  • Jedes Unternehmen, das nachweisen muss, dass die Fahrzeuge bestimmte vordefinierte Korridore/Gebiete befahren oder nicht befahren haben
  • Lade- u. Endladeanmeldung
  • Spezialtransport-Firmen: z.B.: Gefahrguttransporte, Schwerlasttransporte
  • Umweltzone City-Maut
Definieren Sie Gebiete mit der gewünschten Form:
  • Polygone eignen sich für die Markierung von Parkplätzen, Städten, Umweltzonen oder Firmengeländen. Ein Polygon kann mit maximal 50 Punkten definiert werden.
  • Mit Korridoren lassen sich bestimmte Routen festlegen, die Fahrer befahren oder vermeiden sollen. Die maximale Punktzahl für Korridore beträgt 200 und die Mindestbreite 50 Meter.
Benachrichtigungen:
  • Die Positionen von Fahrzeugen innerhalb und/oder außerhalb eines Gebiets können an WEBFLEET® oder eine E-Mail-Adresse gesendet werden.
  • Benachrichtigungen können auch gesendet werden, wenn Fahrzeuge in ein Gebiet einfahren, oder es verlassen.
  • Sie können verschiedene Benachrichtigungstypen wie Notice, Warning und Alarm (Hinweis, Warnung, Alarm) auswählen.
  • Wenn Fahrzeuge in Gebiete einfahren oder diese verlassen, erhalten Sie eine einmalige Benachrichtigung.

Bericht - Report als PDF, Excel oder CSV

In WEBFLEET® können Sie aus über 50 verschiedenen Reportvorlagen wählen, die individuell an Ihre Anforderungen angepasst werden können. Dies unterstützt Sie bei der Steigerung der Rentabilität, Produktivität, der Servicequalität und der Einhaltung von Vorschriften in Ihrem Unternehmen. Die verfügbaren WEBFLEET®-Reports sind in die folgenden acht Kategorien unterteilt:
  • Verwaltungs-Reports (6): Verwaltungs-Reports bieten eine Übersicht über die Benutzeraktivität und Benachrichtigungen in WEBFLEET® und helfen so dabei, Schwierigkeiten mit der Benutzeranmeldung, mit Benachrichtigungen zu Ereignissen und Warnmeldungen zu identifizieren.
  • Fahrverhaltens-Reports (12): Fahrverhaltens-Reports enthalten Daten zum Fahrverhalten und Kraftstoffverbrauch in Ihrer Flotte. Sie helfen dabei, Sicherheit für Ihre Fahrer herzustellen und die CO2-Bilanz Ihres Unternehmens zu verbessern, und zwar bei gleichzeitiger Senkung der Betriebskosten.
  • Eingangs-/Ausgangs-Reports (2): Bei Verwendung des digitalen Ein- oder Ausgangs eines TomTom LINK 3xx/510 bieten Eingangs-/Ausgangs-Reports eine Übersicht über alle ein- und ausgangsbezogenen Nachrichten, einschließlich der Quelle der Nachrichten.
  • Positions-Reports (5): Positions-Reports bieten eine Übersicht über aktuelle und historische Fahrzeugpositionen, einschließlich von Stopps bei bestimmten Adressen oder an bestimmten Positionen. Zu den aktuellen Positionen gehören auch die aktuelle Fahrzeuggeschwindigkeit und die Zeit, zu der die letzte Position ermittelt wurde.
  • Wartungs-Reports (2): Wartungs-Reports zeigen eine Übersicht der geplanten Wartungsaufgaben an. So können Sie die Wartungsintervalle Ihrer Fahrzeuge überwachen, Werkstatttermine planen und ein Archiv für den Wartungsverlauf erstellen.
  • Auftragsstatus-Reports (3): Auftragsstatus-Reports bieten eine Übersicht über alle Aufträge einschließlich aller relevanten Details. Anhand der Diagramme können Sie leicht den Prozentsatz der erledigten Aufträge pro Tag und die Anzahl verzögerter Aufträge ablesen.
  • Tour-Reports (11): Tour-Reports bieten eine Übersicht über fahrzeug- und fahrerbezogene Aktivitäten während Touren. Diese Reports können u. a. den Fahrer eines Fahrzeugs enthalten, den erreichten Standort, die zurückgelegte Entfernung und den Kraftstoffverbrauch innerhalb eines bestimmten Zeitraums.
  • Arbeitszeit-Reports (13): Arbeitszeit-Reports bieten eine genaue Übersicht über die Arbeitszeit und Fahrzeit pro Fahrer oder Fahrzeug. Anhand dieser Informationen können Arbeitsmuster überwacht, Überstunden verwaltet und Kosten kontrolliert werden
mehr

Karten

In WEBFLEET® finden Sie Straßenkarten für die meisten europäischen, nordamerikanischen und afrikanischen Länder sowie für Australien und Neuseeland. Es gibt im WEBFLEET® drei Kartenansichten »TomTom«, »Google« und »Satellit« in der TomTom Karte werden in Ländern mit LIVE Service auch die Stauinformationen angezeigt. Es kann auch Google Street View für die Länder und Straßen wo der Service verfügbar ist, angezeigt werden.

Systemvoraussetzung für WEBFLEET®

WEBFLEET® läuft auf jedem Betriebssystem (Windows, MAC OS, Linux) und jedem Browser (Microsoft Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox…), der Flash-Inhalte unterstützt. Für Smartphone und Tablets mit OS und Android gibt es eigene Apps.

WEBFLEET® Tarife und Erweiterungen

Es gibt 4 WEBFLEET®Tarife: »LINK«, »ECO«, »NAV« und »LIVE«, diese 4 Tarife gibt es dann für 3 geographische Abdeckungen: »NAT«, »EU« und »INT«
Wenn Sie noch mehr aus WEBFLEET® rausholen wollen, gibt es die Möglichkeit zum Kauf von zusätzlichen Diensten »HD Tracking«, »Kompatibilitätserweiterung«, »Reporting-Paket«, »LINK.connect«, »WEBFLEET Tachograph Manager« und »Restlenkzeiten«
mehr

WEBFLEET® - WEBFLEET.connect

Erzielen Sie mehr Leistung für Ihre vorhandenen Systeme mit dem TomTom-Flottenmanagement. Das TomTom-Flottenmanagement kann nahtlos in Ihre aktuellen Softwareprogramme und Anwendungen integriert werden, um eine umfassende und vollständig vernetzte Lösung zur Flotten- und Mitarbeiterverwaltung zu schaffen. Greifen Sie über Ihre vorhandenen Systeme auf alle Daten zu: von Informationen zu mobilen Mitarbeitern über Verkehrs- und Fahrzeuginformationen bis hin zu Daten von mobilen Geräten. So arbeiten Sie nicht nur schneller, sondern auch intelligenter und effizienter. TomTom verfügt über ein umfassendes Netzwerk aus Software- und Hardwarepartnern, die das TomTom-Flottenmanagement in ihre Anwendungen integriert haben. Dank der Zusammenarbeit zwischen TomTom und seinen Partnern können Sie:
  • Zugriff auf dutzende bestehende Partner Applikationen haben
  • Ihre Lösung schnell und einfach integrieren
  • von der weltweit führenden TomTom-API WEBFLEET.connect profitieren
Mit dem TomTom-Flottenmanagement steht Ihnen die branchenweit umfassendste Auswahl an integrierten Anwendungen zur Verfügung. Sie müssen Ihre bestehenden Prozesse nicht ändern, sondern können sie einfach verbessern. Besuchen Sie das App Center, um zu erfahren, wie Sie das TomTom-Flottenmanagement in Ihre vorhandenen Lösungen integrieren können. mehr

WEBFLEET® Mobile OS APP WEBFLEET® Mobile Android APP