TomTom Remote Working Time - Arbeitszeiterfassung

Arbeitszeit im Griff behalten

Zeit ist immer knapp, vor allem, wenn Sie Dienstleistungen liefern. Deshalb ist es besonders wichtig, dass alle Mitarbeiter ihre Zeit gut nutzen. Dies können Sie unterstützen, indem Sie Werkzeuge bereitstellen, die das Arbeitszeitmanagement und die damit verbundenen administrativen Aufgaben einfacher gestalten.

Alles, was Sie benötigen, ist die Installation eines TomTom LINK* in Ihren Fahrzeugen und ein TomTom Remote LINK Working Time. Diese Kombination bietet Ihnen genaue Arbeitszeitnachweise und Informationen zur Position Ihrer Fahrzeuge. Auf diese Weise können Sie Ihre Produktivität steigern, Kosten kontrollieren und die Effizienz erhöhen.

Ihre Mitarbeiter erfassen ihre Arbeitszeit mit einem ID Key und übermitteln sie über den Remote LINK. Sie drücken einfach auf START, wenn sie die Arbeit aufnehmen, auf PAUSE, wenn sie eine Pause einlegen, und STOP, wenn sie ihre Schicht beenden. Diese Informationen werden über BluetoothTM an den TomTom LINK im Fahrzeug gesendet, der sie wiederum zusammen mit der GPS-Position sofort an die Zentrale weiterleitet.

TomTom Remote Working Time - Arbeitszeiterfassung

Produktivität steigern

Durch genaue Informationen zu den Arbeitszeiten von einzelnen Mitarbeitern oder Teams haben Sie einen größeren Einfluss auf die tägliche Produktivität und Überstunden. Zudem erhöht sich die Produktivität der Mitarbeiter, sobald die Aufzeichnung automatisiert wird.

  • Arbeitswege verkürzen - nie wieder "Zeitstempeln" in der Zentrale

  • Zeit sparen - keine Arbeitszeitnachweise mehr ausfüllen

  • Arbeiten Sie effizienter indem Sie Arbeitsstunden in Ihre Back-End-Systeme integrieren, beispielsweise zur Gehaltsabrechnung

Kosten kontrollieren

Schriftliche Arbeitszeitnachweise sind mitunter weniger glaubwürdig. Der Remote LINK Working Time bietet eine präzise Aufzeichnung der Arbeitszeiten Ihrer Außendienstmitarbeiter.

  • Über Kosten Bescheid wissen - und zwar in Echtzeit, nicht erst am Ende des Monats, wenn Sie die Arbeitszeitnachweise erhalten

  • Frühe Arbeitsbeginne und späte Arbeitsenden aufzeichnen und so das Überstundenmanagement verbessern

  • Arbeitsorganisation analysieren, um Einsparmöglichkeiten zu ermitteln

  • Geld sparen durch Senkung des Verwaltungsaufwands für Lohnberechnungen

Effizienz erhöhen

Der Remote LINK ist leicht zu bedienen: Die Mitarbeiter drücken die entsprechende Taste und identifizieren sich mithilfe ihres ID Key. Dadurch können sie ihre Arbeitszeiten schneller und einfacher erfassen, vor allem, wenn sie zu unterschiedlichen Zeiten abgeholt werden oder verschiedene Kundenstandorte aufsuchen.

  • Das Risiko von Fehlern in Reports senken

  • Mühelos die Einhaltung der Arbeitszeitrichtlinien belegen

  • Prozessorientierte Rechnungslegung mit Darstellung des Zeitaufwands pro Auftrag bieten**

Flottenmanagement optimieren

Weil der TomTom LINK Ihnen einen deutlich größeren Einblick in die Nutzung Ihrer Fahrzeuge verschafft, können Sie Ihr Flottenmanagement viel effektiver gestalten.

  • Setzen Sie Ihre Ressourcen optimal ein, indem Sie die genauen Fahrzeugpositionen in Echtzeit und historisch sehen können

  • Fördern Sie durch die Verwaltung wichtiger fahrstilrelevanter Schlüsselindikatoren eine sichere und umweltfreundliche Fahrweise

Alternative Lösungen:

TomTom WEBFLEET® Mobile

Mit WEBFLEET® Mobile können Sie Ihr Unternehmen in Bewegung halten, auch wenn Sie selbst unterwegs sind.
mehr

TomTom PRO 2020 mit 2,5 Zoll Touchscreen

TomTom PRO 2020 kombiniert vier grundlegende Funktionen in einem Gerät (Fahreridentifizierung, Arbeitszeiten, Fahrtenbuch und Hinweise zum Fahrstil)
mehr

Druckversion u. Datenblatt
  • *Kompatibel mit TomTom LINK 300 (außer Serien L5, L6) und LINK 310.

  • **Als Teil der kompletten TomTom WORK Active-Lösung mit dem Navigationsgerät TomTom GO 7000, TomTom PRO 7100 und WEBFLEET.connect.